Buchstabentransport 2.0

In einen Stiefel hätte die Nikolausüberraschung sicher nicht gepasst. Pünktlich, wie versprochen, fuhr der nagelneue LKW unseres Logistikpartners Oetjen am 6. Dezember erstmals an die Rampe von BerlinDruck in Achim. Die Überraschung hätte für unseren Buchbinder und Papierschneider Jörg Wortmann nicht größer sein können. Ist er doch das Model auf beiden Seiten des Fahrzeuges.

Aber auch die fleißigen Berliner der Frühschicht waren von der Werbung, die durch die enge Zusammenarbeit mit der Spedition Oetjen aus Rotenburg möglich wurde, begeistert. Vielen Dank dafür! Auf den Straßen der Republik und ganz Europa wird man jetzt erfahren, was unsere Kunden schon lange wissen:

BERLIN DRUCKT GUT.